Gargnano und Bogliaco

Der Nautic Resort San Carlo befindet sich im Stadtteil Villa di Bogliaco, nur ein paar hundert Meter von der Ortschaft von Bogliaco weit entfern, die weltweit für den Segelwettbewerb ,,Centomiglia“ bekannt ist und er ist außerdem in der Nähe von Villa di Gargnano, einem winzigen und schönen kleinen Hafen dem westlichen Ufer des Gardasee entlang, wo man noch die Gerüche und Geschmäcke der Vergangenheit spüren kann.
Die Feltrinelli Bootswerft liegt in einem Gebiet von alten Traditionen und Geschichte und neben dem Palast Bettoni aus dem XVIII. Jahrhundert mit seinen Gärten auf italienische Art, die unsere Gäste aus dem Residence hinaus bewundern können. Dahinten kann man die Hügel voller uralten Olivenbäume und noch sichtbaren Spuren der ursprünglichen Zitronengärten sehen, die in der Vergangenheit eine große Rolle für die einheimische Wirtschaft spielten.

In der Gegend gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken: die Stadtmitte von Gargnano mit ihren kleinen Lokalen und Läden und künstlerischen Schätzen wie St. Franciscus Kloster aus dem XII. Jahrhundert, die romanische St Jakobus Kirche nach der Stadtmitte, die dank einer Promenade dem See entlang zu erreichen ist, der abfallende Strand mit einer Wiese, wo man im Schatten von Olivenbäume sich erholen kann, und Villa Feltrinelli, die zwischen Oktober 1943 und April 1945 der ehemalige Residenz von Benito Mussolini war und die heutzutage ein 5-Sterne Luxus-Hotel ist.